FDP Rosendahl

FDP im Gemeinderat

Unsere Positionen im Gemeinderat

Die FDP Rosendahl steht für die Grundsätze einer liberalen Politik:

- für Selbstbestimmung
- für Eigenverantwortung
- für faire Chancen
- für die Akzeptanz der Vielfalt

Diese Grundsätze leiten uns bei unserer Arbeit im Gemeinderat für ein zukunftssicheres Rosendahl, das seinen Bewohnern ein attraktives Wohn- und Arbeitsumfeld gewährleistet.

Unsere Positionen in den Ausschüssen

- Haupt- und Finanzausschuss
Der Haupt und Finanzausschuss(HFA) koordiniert und berät im Wesentlichen die Beschlüsse des Rates als zentrales Gremium der politischen Kräfte in der Gemeinde vor. Die Position der FDP Fraktion im Rat der Gemeinde Rosendahl ist daher deckungsgleich mit den Einzelpositionen in den übrigen Ratsausschüssen und dem Rat.
Gegenwärtig sind in Rat und HFA zentrale Themen u.a. der Umgang mit der Windenergie in Rosendahl (s. Bauausschuss) und die Umsetzung der strukturellen Anpassungen in der Gemeindeverwaltung aufgrund des Gutachtens zur Struktur derselben. Hier unterstützt und begleitet die FDP–Fraktion die Umsetzung der Empfehlungen aus dem Gutachten unter Beachtung der Organisationshoheit des Bürgermeisters.
Der HFA bereitet auch die jährlichen Beratungen im Rat zum Haushalt vor und klärt bereits in diesem Gremium viele Fragen und Veränderungswünsche ab. Das Ergebnis dieser Beratungen und die Sicht der im Rat vertretenen Parteien und politischen Gruppen findet sich dann in den Haushaltsreden der Fraktionsvorsitzenden zur Haushaltsberatung im Rat wieder. Hier sei auf die Haushaltsreden der FDP–Fraktion verwiesen.

- Plan-, Bau- und Umweltausschuss
Wir setzen uns für die Verdichtung der Bebauung in den Ortskernen ein. Dieses sollte auch Ziel der Politik sein, damit dem demographischen Wandel Rechnung getragen wird. Eine gerade stattfindende neue Bebauung in dem Ortskern von Rosendahl zeigt, dass hier durchaus Potential für neue Ideen vorhanden ist.
Eine Neuerschließung und Vermarktung neuer Baugebiete sollte durch Investoren und Privateigentümer erfolgen, da es nicht die Kernkompetenz einer Gemeinde ist, die Grundstücke zu vermarkten und sollte nur im Einzelfall erfolgen.
Die Förderung von Tourismus sollte mit einem erweiterten Stellplatzangebot für Wohnmobile und Campingwagen erfolgen. Hier sehen wir durchaus Möglichkeiten, auch im Hinblick auf die Generationenparks, mit der Anbindungsmöglichkeit an diese Stellplätze.


- Sport-, Kultur-, Familie- und Sozial-Ausschuss
In unserer ländlichen Gemeinde werden auch wir angesichts des demografischen Wandels vor schwierigen Aufgaben stehen. Dem zufolge werden eigenverantwortliches Handeln und bürgerschaftliches Engagement wichtige Faktoren sein: für junge Familien einen guten Rahmen zu schaffen, ebenso eine gute Steuer- und Bildungspolitik mit zeitgemäßer Struktur.
Eine Möglichkeit, Rosendahl mobiler zu machen, könnte ein Bürgerbus oder ein Stadteilauto zwischen den drei Ortsteilen sein. Vorbilder und Beispiele gibt es inzwischen ausreichend.
Die kleinste Keimzelle in einer funktionierenden Gesellschaft ist die Familie: Also stärken wir sie und sorgen für die entsprechenden Bedingungen.


- Schul- und Bildungsausschuss
In den Schulen unserer Gemeinde werden Kinder mit unterschiedlichen Erfahrungen und Lebensbedingungen in sozialer, ethnischer, kultureller, religiöser und individueller Hinsicht unterrichtet. Dabei soll Schule nicht nur Unterrichtsstätte sein, sondern zugleich ein Lebens-, Lern- und Erfahrungsraum, in dem sich alle wohlfühlen sollen. Unsere Schulen sollen den jungen Menschen moralische Werte, soziale Kompetenz und umfassende Kenntnisse vermitteln, mit denen sie die Gegenwart und die Zukunft meistern können. Damit unsere Schulen diese Aufgaben erfüllen können, müssen sie gut und modern ausgestattet sein.
Durch die Umstrukturierung der Verbundschule in eine Sekundarschule geht die Schulentwicklung in Rosendahl mit der Zeit. Den Schüler/innen wird so eine differenzierte Schullaufbahn bis zum Abitur ermöglicht.


- Ver- und Entsorgungsausschuss (wird noch angelegt)

Haushaltsreden

Hier finden Sie die Haushaltsreden der FDP-Fraktion zu den Haushaltsberatungen des Gemeinderates Rosendahl von 2010 bis 2014


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Mitglied werden

Spenden

tv-liberal

MITMACHEN